25.03.2019

Inspiration & Information

Natürlich kam die Entscheidung einen Finanzblog, und irgendwann später vielleicht sogar einen Youtubekanal zu erstellen, nicht über Nacht, sondern es ist größtenteils das Resultat vom Konsum vieler Youtubevideos und Finanzbloggerbeiträge.

Auch für die Beschaffung von Informationen, z.B. für die eigene Due Dilligence, habe ich einige Seiten als brauchbar gefunden.

Den größten Einfluss hat mit Sicherheit der Finanzblog von Alexander: https://www.rente-mit-dividende.de

Zudem gibt es inzwischen viele von mir abonnierte Youtubekanäle von den die für mich einflussreichsten im Einzelnen hier kurz vorstellen möchte:

ppcian. Ein Dividendeninvestor wie man ihn sich konsequenter nicht vorstellen könnte

Tim Schäfer. Ein in New York lebender Finanzjournalist der Sparsamkeit predigt und die Finanzielle Unabhängigkeit bereits erreicht hat

Jens Rabe. Dürfte den meisten bekannt sein. Kennt sich super aus mit Optionen.

FASTgraphs. Ein Kanal der sehr analytisch an die Aktienbewertung herangeht. Der Kanal ist wohl eine Art Werbung für das Analysetool FASTgraphs, dennoch meiner Meinung nach sehr informativ,  vor allem für die Bewertung eines Aktienkurses. Also die Frage ob ein Aktienkurs gerade eher günstig oder eher zu teuer ist. Insgesamt sehr US-lastig.

Sure Dividend. Analysiert Aktien systematisch im Hinblick auf die Nachhaltigkeit der Dividendenzahlungen. Hat soweit ich weiß bis her nur US-Unternehmen analysiert.

echtgeld.tv. Hier werden von Christian W. Röhl und Tobias Kramer viele Aktien, Fonds und ETFs analysiert. In der Regel sehr unterhaltsam und informativ.

Homo Oeconomicus. Der Weg in die finanzielle Freiheit durch Aktien und Unternehmertum von Aaron Israel.

Finance-Engineer. Ein sehr guter Kanal für Aktienanlysen und Immobilieninvestment. 

Learn to Invest. Diesen Kanal habe ich erst seit kurzem abonniert. Ich finde den Betreiber, Jimmy sehr sympathisch, die Videos sind informativ.

Aktien mit Kopf. Der Kanal von Kolja Baarghorn, sollte eigentlich den meisten Bekanntsein, allein schon wegen der Größe von fast 140k Abonnenten (Stand März 2019)

Zahltagstrategie. Der Youtubekanal von Nils Gajowiy. Die Videos sind meistens sehr informativ und lehrreich

 

Dieser Blog dient dazu meine Gedanken und Meinungen über Dividenden und Finanzen niederzuschreiben und dadurch einem interessiertem Publikum offenzulegen.

30.05.2019

Die Blogs und Youtubekanäle dienen eher der Inspiration, bzw. machen mich auf Unternehmen aufmerksam, die ich noch nicht in Betracht gezogen habe. Für eine letztendliche Kaufentscheidung  ist aber das Studieren der Kennzahlen unbedingt erforderlich. Hierzu bediene ich mich folgender Seiten:

 

Update (22.06.2019)

  • Seeking Alpha hat sich bei mir als tolle Wissensplattform herausgestellt, kostenlose Registrierung notwendig

Update (10.07.2019)

  • marketscreener.com gut geeignet um die Nettomargen der Unternehmen zu erfahren, ein Wert dem ich bisher nicht viel Beachtung geschenkt habe

 

Meine letztendliche Kaufentscheidung (oder eben nicht) ist das Resultat der gesammelten Informationen, dem Verstehen des Geschäftsmodells, dem Check mit meinen "Kriterien für das Investment" und tatsächlich auch ein bisschen Bauchgefühl.